Wind Power Station

Branchen

Windkraftanlagen

Die Anforderungen werden immer komplexer und machen erhöhte Sicherheitsvorkehrungen notwendig.

Beispiel Kraftmessung in Windkraftanlagen: Hier müssen Lastanzeige und Überlasterkennung auch unter schwierigen Bedingungen zuverlässige Daten liefern.

  • Mit Hilfe des kleinen Einpresssensors werden die Bremskräfte der Scheibenbremsen in Windkraftanlagen genau gemessen und überwacht.
  • Eine Beschädigung der Anlage wird zuverlässig verhindert.

Beispiel: Druck- und Temperaturmessung in Windkraftanlagen:

An Hydraulikaggregaten von Windkraftanlagen zählen Schaltlösungen, die höchste Zuverlässigkeit für Ihre Applikation bieten.

  • Dazu werden vielfach mechanische und elektronische Druck- und Temperaturschalter von tecsis eingesetzt.
  • Diese überwachen beispielsweise den Öldruck und die Temperatur des Getriebeöls in Windkraftanlagen.
  • Damit gewährleisten Sie eine einwandfreie Funktion des Getriebes.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über tecsis Messtechnik für Windkraftanlagen

Zurück zur Übersicht Energieerzeugung.