bottling plant

Branchen

Verpackungsmaschinen

Herausforderung: höchste Qualität und Hygiene

Ob Lebensmittelindustrie oder Pharmabranche:

Die Produktverpackung trägt erheblich dazu bei, die Produktqualität für die Verbraucher zu gewährleisten. Diese Qualität wird an vielen Punkten des Verpackungsprozesses überprüft.

  • Bei der Verpackung von Nahrungsmitteln und Medikamenten kommt es auf einwandfreie Hygiene an: auch bei der Kraftmesstechnik.
  • In anderen Anwendungen wie der Qualitätskontrolle sind exakte und zuverlässige Werte bei der Kraftmessung unverzichtbar.
  • Gerade im Nahrungsmittel- und Pharmabereich ist eine hohe Schutzart sehr wichtig. Die Komponenten müssen sich gut reinigen lassen und hohen Temperaturschwankungen standhalten.

Daraus resultieren vielfältige und herausfordernde Anforderungen an die Kraftmessung:

  • verschiedene Geometrien
  • hohe Dauerfestigkeit bei vielen Lastwechseln
  • Zuverlässigkeit bei hohen Temperaturen
  • verschiedene Varianten von Druckmessumformern
  • Erfassung kleiner Kräfte und Miniaturisierung

Wie lassen sich diese Anforderungen effizient und zuverlässig erfüllen?

Lösung: innovative Kraftmesstechnik von tecsis

Kraftaufnehmer von tecsis erfüllen die hygienischen Standards der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Hochfrequente Messungen mit hoher Genauigkeit lassen sich mühelos realisieren – bis zu 5.000 Messungen pro Sekunde sind möglich. Dabei werden die Kraftaufnehmer unterschiedlichen Bedingungen bei Verpackungsprozessen gerecht:

Überlegen dank führender Technologie

Kraftaufnehmer von tecsis für Anwendungen in der Verpackungsindustrie überzeugen durch ihre technischen Vorteile:

  • Messbereiche ab 0,25 N
  • Genauigkeiten von 0,05 bis 1%
  • Messfrequenz bis 5 kHz- Überlastsicherung
  • verschiedene Messverstärker
  • Temperaturbereiche von -40 ... +200ºC– Ausgangssignale 4 ... 20 mA, 0 ... 10 V, mV/V
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • verschiedene elektrische Anschlüsse
  • Schutzart bis IP68

Kompakte Bauweise

Die Baureihen F1222 und F1224 sind durch ihre kompakte Bauweise nur 3 mm bis 7 mm hoch und lassen sich daher ideal in Anwendungen integrieren, in denen nur sehr wenig Platz zur Verfügung steht. Mit den Kraftaufnehmern der Baureihen F1224 lassen sich auch größere Kräfte ab 1 kN messen. Die Baureihen F2221 und F2222 sind außerdem in der Lage Zug- und Druckkräfte zu messen.

Sprechen Sie mit uns über vielseitige Messtechnologie für Verpackungsmaschinen. Zum Kontaktformular

Zurück zur Übersicht Maschinenbau.