Druck

Elektrische Druckmessung

Spezielle Anwendungen

Frontbündig

Die frontbündig angeordnete Druckmembran vermeidet Räume, in denen Messstoffe auskristallisieren oder sich Rückstände bilden könnten. Damit ist eine störungsfreie Druckmessung und eine hygienische Reinigung des Drucksensors gewährleistet.

P3251P3251-1 bis 600 barProduktdetails
P3269P3269-1 bis 25 barProduktdetails
P3326P33260 bis 1000 barProduktdetails
P3291P3291-1 bis 1000 barProduktdetails

Mobilhydraulik

Unsere Drucksensoren für mobile Anwendungen sind für extreme Einsatzsituationen konstruiert, wo Schock und Vibration, häufige Druckspitzen oder Dampfstrahlreinigung an der Tagesordnung sind.

P3374P33740 bis 600 barProduktdetails
P3354P33540 bis 600 barProduktdetails
P3355P33550 bis 60 barProduktdetails

Höchstdruck

Höchstdrucksensoren von tecsis bestechen durch ihre flexible Bauweise der elektrischen und mechanischen Anschlüsse und bieten im Bereich Höchstdruck dem Anwender die exakte Lösung der anstehenden Messaufgabe.

P3298P32980 bis 15000 barProduktdetails

Klima- und Kältetechnik

Robustes und langzeitstabiles Verhalten im Einsatz sind die Stärken dieses kompakten Drucksensors für die Kältetechnik. Eine hohe Resistenz gegen übliche Kältemittel sowie Betauungsfestigkeit unter härtesten Einsatzbedingungen zeichnen diesen kompakten Drucksensor von tecsis aus.

P3307P3307-1 bis 60 barProduktdetails
P3308P33080 bis 60 barProduktdetails

Miniatur

Bedingt durch die Miniatur-Bauweise bieten diese Drucksensoren von tecsis gerade in extrem bauraumkritischen Applikationen die optimale Lösung.

P3325 / P3326P3325 / P33260 bis1000 barProduktdetails

Präzision

Diese hochgenauen Drucksensoren von tecsis eignen sich besonders für den Einsatz in der Prüf- oder Kalibriertechnik.

P3290P3290-1 bis 1000 barProduktdetails
P3291P3291-1 bis 1000 barProduktdetails

Ex

Die eigensicheren Drucksensoren von tecsis eignen sich hervorragend für den Einsatz in Zone 1 (Option Anbau an Zone 0) und verfügen über eine besondere Bauartzulassung für explosionsgefährdete Räume wie CENELEC-Zulassung nach ATEX.

E130./E131.E130./E131.0 bis 25 barProduktdetails
PEX17/PEX18PEX17/PEX18-1 bis 1000 barProduktdetails

Tauchtiefenmessung

Diese tecsis Drucksensoren für Tauchtiefenmessung sind speziell für den Einsatz in Flüssigkeiten zur hydrostatischen Pegel- und Füllstandsmessung entwickelt.

P3230/P3233P3230/P32330 bis 25 barProduktdetails
P3230/P3233P3230/P32330 bis 25 barProduktdetails

CANOpen

tecsis setzt mit diesem CANopen®-Drucksensor neue Maßstäbe im Bereich der standard Anwendungen und im Maschinenbau.

P3427P34270 bis 1000 barProduktdetails
P3327/P3328P3327/P33280 bis 1000 barProduktdetails

mit Anzeige

Das Digitalmanometer DC 400 ist die ideale Lösung für eine lokale, netzunabhängige digitale Anzeige. Die integrierte Batterie macht die Messungen unabhängig von einer stationären Stromversorgung.

P3961/P3962P3961/P39620 bis 700 barProduktdetails

Generelle Anwendungen

Die tecsis Drucksensoren für allgemeine industrielle Anwendungen bestechen durch ihre große Vielfalt an Prozessanschlüssen, elektrischen Anschlüssen und Ausgangssignalen. Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Korrosionsbeständigkeit und mechanische Belastbarkeit machen sie für die unterschiedlichsten Druckmessaufgaben geeignet: in der Produktion, der Entwicklung oder dem Labor.

P3278P3278-1 bis 1600 bar / 0 bis 40 bar absolutProduktdetails
P3276P3276-1 bis 1000 barProduktdetails
P3297P3297-1 to 600 bis / 0 bis 25 bar absolutProduktdetails
P3410P3410-1 bis 600 barProduktdetails

Differenzdruck

Differenzdruckmessgeräte von tecsis bieten dem Kunden eine perfekte Lösung für außergewöhnliche Messaufgaben.Diese Sensoren zeichnen sich durch Beständigkeit gegen hohe Systemdrücke und Druckspitzen, gute Langzeitstabilität, Korrosionsbeständigkeit und ein hohes mechanisches Sicherheitsniveau aus.

P3315P33150 bis 35 barProduktdetails
P3317P33170 bis 1000 mbarProduktdetails