Baureihe P3251

Allrounder Premium frontbündig


Pressure sensor with front flush

Der Drucksensor P3251 wurde speziell für die Messung von viskosen, partikelhaltigen oder kristallisierenden Medien konzipiert. Die frontbündig angeordnete Druckmembran vermeidet Räume, in denen Messstoffe auskristallisieren oder sich Rückstände bilden können. Damit ist eine störungsfreie Druckmessung und eine hygienische Reinigung des Drucksensors gewährleistet.

Durch Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Korrosionsbeständigkeit und mechanische Belastbarkeit ist der frontbündige Drucksensor P3251 für unterschiedlichste Druckmessaufgaben geeignet.

Eigenschaften

  • Einsatz bei pastösen oder kristallisierenden Messstoffen
  • korrosionsbeständige Edelstahlausführung
  • hohe Überlastsicherheit
  • große Schock- und Vibrationsfestigkeit
  • für dynamische oder statische Messungen
  • gute Reproduzierbarkeit
  • integrierte Kühlstrecke für Messstofftemperaturen bis 150°C (optional)

 

Messbereich:  -1 bis 600 bar

Anwendung

  • Prozess- und Verfahrenstechnik
  • Anlagen- und Apparatebau
  • Entwicklung und Labor