Baureihe P2900/P2901/P2903/P2905/P2906/P2908

mit Plattenfeder, mit oder ohne Grenzsignalgeber, NG 100, 160


Absolutdruck-Messgerät

Absolutdruck-Messgeräte werden eingesetzt, wenn - insbesondere bei kleinen Drücken oder Vakuummessungen - messwertverfälschende Einflüsse der atmosphärischen Luftdruckschwankungen ausgeschlossen werden müssen.

Konstruktion und Werkstoffe sind so ausgewählt, dass die Geräte den harten Bedingungen der chemischen Industrie genügen. Sie werden eingesetzt bei chemisch aggressiven Messstoffen (Gasen oder Flüssigkeiten) und/oder aggressiver Umgebung. Bei hochviskosen oder kristallisierenden Messstoffen werden die Geräte mit offenen Anschlussflanschen ausgestattet, die eine schnelle und gründliche Reinigung ermöglichen.

Eigenschaften

  • Anschlusslage radial unten
  • Messsystem und Gehäuse aus Edelstahl
  • Prozessanschluss mit Gewindezapfen oder offenem Flansch, 
    aus Edelstahl
  • Grenzsignalgeber: Induktiv oder Magnetspring
  • Hohe Überlastsicherheit
  • Einsatz bei hochviskosen oder kristallisierenden Messstoffen möglich
Nenngröße:

NG 100 und NG 160

Messbereiche:

0 ... 25 mbar bis 0 ... 25 bar Absolutdruck

Anwendungen

  • Chemische und petrochemische Industrie
  • Pharmazeutische und kosmetische Industrie
  • Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie
  • Vakuum-, Trocknungs- und Abfüllanlagen