Baureihe P1870

Höchste Präzision mit seitlichem Anschluss NG 160


High Precision Gauge

Feindruckmessgeräte werden mit höchster Präzision gefertigt und dienen der Drucküberprüfung an Behältern, Rohrleitungen, Armaturen durch staatliche oder private Abnahmeinstitutionen.

Die Feindruckmessgeräte besitzen ein hochwertiges Messglied, dessen druckproportionale, elastische Verformung über ein reibungsarmes Messwerk auf den Schneidenzeiger übertragen wird. Der Anschlussstutzen ist mit einem Absperrventil mit Prüfzapfen und einer Spannmuffe M20x1,5 ausgerüstet.

Die Geräte eignen sich zur Messung von flüssigen und gasförmigen Messstoffen, soweit sie nicht hochviskos oder kristallisierend sind.

Die Feinprüfmessgeräte werden zusammen mit diversen Anschlussarmaturen und einem Prüfprotokoll in einem Tragekoffer geliefert.

Eigenschaften

  • Anschlusslage seitlich 3.00 Uhr
  • Diverse Anschlussarmaturen
  • Genauigkeitsklasse 0,6 (nach EN 837-1)
  • Bis 1,3-fach überlastbar
  • Prüfprotokoll
Nenngröße:

NG 160

Messbereiche:

0 ... 0,6 bar bis 0 ... 600 bar

Anwendungen

  • Zur Druckprüfung an Behältern, Rohrleitungen und Armaturen
  • Anlagenbau
  • Forschung und Entwicklung