Baureihe P1531/P1536

mit Rohrfeder NG 160


Manometer Heavy Duty

Durch die Herstellung nach dem Baukastensystem ist ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Druckmessgeräten des umfangreichen Heavy Duty-Programms gewährleistet.

Wenn bei einer Applikation die Eigenschaften Messgenauigkeit, Reproduzierbarkeit und Langzeitstabilität eine Rolle spielen, sind die Heavy Duty Manometer von tecsis hervorragend einsetzbar. Flüssigkeiten und Gase, die weder kristallisieren noch hochviskos oder aggressiv gegen Kupferlegierungen sind, eignen sich für die Messung mit diesen Manometern. Um die Geräte an die jeweiligen Anforderungen der Applikation anzupassen, stehen eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung.

Neben anwendungsorientierten und normbezogenen Anforderungen gemäß EN 837-1 entsprechen sämtliche Heavy Duty-Druckmessgeräte den allgemeinen internationalen messtechnischen Empfehlungen.

Durch den rückseitigen exzentrischen Anschlusszapfen und den entsprechenden Befestigungsrand ist ein problemloser Tafeleinbau möglich.

Eigenschaften

  • Anschlusslage radial unten oder rückseitig exzentrisch
  • Hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer durch Baukastensystem
  • Genauigkeitsklasse 1,0
  • Messsystem: Kupferlegierung
  • 1,3-fach überlastbar
Nenngröße:

NG 160

Messbereiche:

0 ... 0,6 bar bis 0 ... 1600 bar

Anwendungen

  • Maschinen- und Apparatebau
  • Fördertechnik, Energieversorgung
  • Test- und Prüfbereiche