Baureihe P1900

Elektronisches Feindruckmessgerät „DIGICOMB“


Elektronisches Feindruckmessgerät

Elektronische Feindruckmessgeräte "DIGICOMB" sind für vielfältige Messaufgaben im Prüflabor und bei der Messmittelüberwachung kon-zipiert.

Die Messgeräte bestehen aus einer digitalen Anzeigeelektronik und wahlweise ein oder zwei internen Präzisionssensoren. Entsprechend der eingesetzten Sensoren eignet sich das elektronische Feindruck-messgerät für Messungen positiver und negativer Überdrücke, Absolut-druck und Differenzdruck.

Die messstoffberührten Teile sind aus Edelstahl und somit beständig gegen korrosive Gase und Flüssigkeiten.

Für Drücke ab 1000 bar bis 10.000 bar sind Geräte mit externen Sen-soren und Kabelanschluss verfügbar; diese Geräte eignen sich eben-falls für Messungen, bei denen eine frontbündige Druckmembran erforderlich ist, z.B: bei pastösen oder kristallisierenden Messstoffe.

Für die Differenzdruckmessung sind zwei Drucksensoren erfor-derlich. Die Differenzbildung erfolgt in der Anzeigeelektronik. Je         nach Messaufgabe sind "DIGICOMB" mit Messgenauigkeiten von 0,06% ± 1 Digit bis 1% ± 1 Digit vom Messbereichsendwert.

Alle Geräte werden in einem Transportkoffer und mit einem Herstellerzertifikat nach DIN 55350 Teil 18 ausgeliefert.

Die elektronischen Feindruckmessgeräte entsprechen der elek-tromagnetischen Verträglichkeit (EMV) nach EN 61326.

Eigenschaften

  • Mit internen und externen Sensoren
  • Mit digitaler 5-stelligen LED-Anzeige
  • Präzisions-Druckmessgerät
  • Kompaktes Tischgehäuse
  • Breites Einsatzgebiet durch interne und externe Sensoren
  • Hohe Beständigkeit der Sensoren gegen aggressive Messstoffe
  • Option: Grenzkontakte
  • Option: Analogausgang
Genauigkeit:

ab 0.06% +/- 1 Digit


Messbereiche:

Überdruck:

negativ:

-1 ... 0 bar    bis -0.25 ... 0 bar

positiv:

 0 ... 0.1 bar bis 0 ... 1000 bar


Absolutdruck:

 0 ... 0.25 bar bis 0 ...  16 bar

Differenzdruck:

 0 ...  0.1 bar bis 0 ...  1000 bar

Anwendungen

  • Messmittelüberwachung
  • Prüf- und Kalibiertechnik
  • Präzisionsmessungen
  • Prüf- und Teststände