Baureihe E3922

Hand-Druckmessgerät "Manoport" mit integriertem Sensor


Hand-Druckmessgerät

Das Hand-Druckmessgerät "Manoport" ist ein handliches digitales Anzeigegerät für Gas bzw. Luftdruckmessungen. Es verfügt über einen integrierten Differenzdrucksensor und ist für vier verschiedene Druck-bereiche zwischen 25 mbar und 2000 mbar erhältlich. Bleibt die zweite Leitung zur Atmosphäre hin offen, so lassen sich sowohl positive wie auch negative Überdrücke messen.

Für die Anzeige veränderlicher Messsignale stehen optional die Funk-tionen Momentanwert- (HOLD) und Spitzenwertspeicher (MIN u. MAX), Logger- und Alarmfunktionen zur Verfügung. Die Filterfunktion ermög-licht die Stabilisierung der Anzeige. Die Anzeige ist jederzeit auf die gewünschte Messeinheit einstellbar. Das Messgerät meldet Bereichs-überschreitungen sowie einen niedrigen Ladezustand der Batterie.

Die integrierte Batterie macht die Messungen unabhängig von einer stationären Stromversorgung und vermeidet jegliches Unfallrisiko durch Netzspannung. Als Option stehen ein Akku sowie ein Ladegerät zur Verfügung. Für Langzeitmessung kann das Gerät über ein Netzteil angeschlossen werden.

Die Hand-Druckmessgeräte verfügen über ein robustes, wasserfestes Gehäuse und können in fast jeder Umgebung eingesetzt werden.

Eigenschaften

  • Mit Mikroprozessor
  • Mit integriertem Drucksensor
  • 2 digitale 4-stellige LCD-Anzeigen
  • Hohe Genauigkeit
  • Unabhängig von stationärer Stromversorgung durch Batterie
  • Geringes Gewicht
  • Umschaltbare Messeinheiten
  • Tarafunktion
  • Differenzdruck
    (beinhaltet positiven und negativen Überdruck)
  • Option: Spitzenwert-(MIN u. MAX) u. Momentanwertspeicher (HOLD)
  • Option: Datenlogger-Funktionen
  • Option: Alarmfunktionen (integrierte Hupe)
Genauigkeit:

0,2% v. EW. +/- 1 Digit

Messbereich:

    -1 ... 0 ...     25 mbar
  -25 ... 0 ...     25 mbar
  -10 ... 0 ...   350 mbar
-100 ... 0 ... 2000 mbar
     0 ... 1300 mbar abs.

Anwendung

  • Service und Instandsetzung
  • Prozessdruck- und Gasdruckmessung
  • Überprüfung von Filtern in Klimaanlagen
  • Labors und Reinräume