Baureihe F1214

bis 60 t


Electric compression force transducer

Dieser Kraftaufnehmer in kompakter Bauweise ist zum Messen von statischen Druckkräften bis 60 t geeignet. Die Baureihe F1214 ist mit Nennlasten von 1 t bis 60 t lieferbar. Die Besonderheit dieses Kraftaufnehmers ist die Ausführung als Pendelstütze mit beidseitig balliger Krafteinleitung. Das gewährleistet eine selbstzentierende Krafteinleitung.

Eigenschaften

  • Für Druckkraftmessung ausgelegt
  • Ausführung als selbstzentrierende Pendelstütze
  • Beidseitig ballige Krafteinleitung
  • Zusammenges. Fehler 0,2% v. Ew.
  • Kompakte Bauform
  • Schutzart IP 67

Messbereiche

0...1 t bis 0...60 t

Anwendung

Das Einsatzgebiet dieses Kraftaufnehmers liegt bei unterschiedlichen industriellen Anwendungen, in denen statische Kräfte oder Gewichte gemessen werden sollen. Beispielsweise in der industriellen Wägetechnik. Gewichte bis 60 t können zuverlässig gemessen werden. Der Einbau ist unkompliziert und die Ausführung als Pendelstütze mit beidseitig balliger Krafteinleitung gewährleistet eine selbstzentierende Krafteinleitung.