Baureihe F6226

ab 1 N bis 10 N


Miniature Ring Force Transducer

Kraftaufnehmer in Miniaturbauform sind speziell für Anwendungen konstruiert bei denen wenig Bauraum zur Verfügung steht. Die Baureihe F6226 ist als Ringkraftaufnehmer ausgeführt, für die Messung von Druckkräften geeignet und mit Nennlasten von 1 N bis 10 N lieferbar.

Eigenschaften

  • Ringgeometrie bspw. zur Schrauben- oder Vorspannkraftmessung
  • Für Druckkraftmessung ausgelegt
  • Sehr kompakte Miniaturbauform
  • Für sehr kleine Kräfte ab 1 N
  • Zusammenges. Fehler 1% v. Ew.
  • Einfache Krafteinleitung und problemlose Handhabung
  • Schutzart IP 65
Messbereiche

0...1 N bis 0...10 N

Anwendung

Das Einsatzgebiet dieses Kraftaufnehmers sind Applikationen wie bspw. Mess- und Prüfeinrichtungen in denen sehr kleine Kräfte gemessen werden und eine Ringgeometrie in sehr kompakter Bauweise benötigt wird. Eine typische Anwendung wäre bspw. die Messung sehr kleiner Schraubenkräfte zwischen 1 und 10 N. Die Krafteinleitung erfolgt axial und rechtwinklig auf der gesamten Ringfläche des Innenrings. Bei der Montage des Kraftaufnehmers sollte auf eine ebene, geschliffene und ausreichend harte Auflagefläche geachtet werden.