Baureihe F4234

Plattform Wägezelle bis 3 kg


Single Point Load Cell

Diese hochgenaue Plattformwägezelle mit  einem zusammengesetzten Fehler von nur 0,0067 % vom Endwert ist speziell für den Einsatz in Plattformwaagen geeignet. Die geringe Größe und die spezielle Aluminium-Legierung ermöglichen den Einsatz der F4234 in pharmazeutischen Applikationen.

Eigenschaften

  • Zur Konstruktion von Plattformwaagen bis 200 x 200 mm

  • Bewährte Standardbauform 

  • Zusammengesetzter Fehler: 0,0067% v. Ew. 

  • Nennlasten ab 0,3 kg

  • Aus Aluminium gefertigt

  • Schutzart IP 66

Messbereiche

0,3 kg bis 3 kg

Anwendung

Plattformwägezellen (Single-Points) sind speziell für den Einsatz in Plattformwaagen konstruiert und damit für exzentrische Lasteinleitung geeignet. Ohne zusätzlichen Konstruktions- und Abgleichaufwand können sie direkt unter Plattformen montiert werden. Grundsätzlich kann der Kraftaufnehmer aber in unzähligen Applikationen eingesetzt werden. Diese Wägezelle kombiniert eine hohe Genauigkeit mit einem einfachen Einbau und günstigen Preis. Die Befestigung erfolgt auf der Aufnehmerseite mit dem Kabelabgang über die Befestigungsbohrungen. Auf der gegenüberliegenden Seite erfolgt die Krafteinleitung senkrecht zur Kraftaufnehmerachse, in die dafür vorgesehenen Gewindebohrungen bzw. in die dort montierte Plattform.  Gefertigt wird diese Baureihe aus Aluminium mit einem hochwertigen Kunststoffcoating zur Abdeckung der DMS-Messelemente. Damit ist ein problemloser Einsatz auch unter rauhen Umgebungsbedingungen möglich.