Elektrisches Zubehör Kraftmessung


Der Einbau von Kraftaufnehmern (Wägezellen) in eine praktische Anwendung erfordert große Sorgfalt, wenn das Kraftmesssystem sicher und genau sein soll.

Die Leistung eines Kraftaufnehmers hängt von der Fähigkeit ab, sich bei einer Be- oder Entlastung wiederholbar zu verformen. Außerdem sollten Verformung und Ausgangssignal jedes einzelnen Kraftaufnehmers an jedem Belastungspunkt gleich sein.

Um mögliche Anforderungen zu erfüllen, werden Kraftaufnehmer sehr oft in Verbindung mit Krafteinleitungsteilen bzw. mit speziellen Montagesätzen und nicht einfach steif zwischen Behälter, Silo Plattformwagen usw. und Fundament montiert.

Deshalb bietet tecsis zu seiner umfassenden Produktauswahl eine Vielzahl von Zubehör- und Anbauteilen für die unterschiedlichsten Anwendungs- und Anforderungsbereiche an. Benötigen Sie ein solches Zubehörteil, wenden Sie sich bitte einfach an unsere Fachberater.

Gelenkkopf mit Außengewinde

Gelenkkopf mit Außengewinde

Für die Baureihen

  • F2210
  • F2211
  • F2270
  • F2218
  • Größe 6-60 

Gelenkkopf mit Innengewinde

Gelenkkopf mit Innengewinde

Gelenkkopf mit Innengewinde für die Baureihen

  • F2301
  • Größe 12-80

Einbaukabel für Kraftaufnehmer und Montagesätze

Einbaukabel für Kraftaufnehmer und Montagesätze

Einbau- und Erdungskabel für Kraftaufnehmer und Montagesätze, elektrisch gut leitend.

Das Erdungskabel ist aus hochflexibler E-Cu-Flachlitze, die Enden mit lötfrei aufgepressten nahtlosen Cu-blanken Kontakthülsen.

Je zwei Befestigungsschrauben M 10 gehören zum Lieferumfang.

Die Erdungskabel sind in folgenden Längen erhältlich: 0,4 m; 0,6 m; 0,8 m

Druckstücke für verschiedene Baureihen

Druckstücke für verschiedene Baureihen

Druckstücke zur optimalen Krafteinleitung für die Baureihen

  • F1211
  • F1211 mit Flansch
  • F2210
  • F6213