Anschlusskasten Baureihe EZE49


Anschlusskasten

Anschlusskasten

Der Polyester-Anschlusskasten ist für den Parallelanschluss von 3 bis 4 Kraftaufnehmern oder Wägezellen vorgesehen.

Der Anschluss zum Anzeigegerät bzw. zur Auswertung des Wägeergebnisses kann über ein abgeschirmtes 6-adriges Kabel erfolgen, wenn die angeschlossene Elektronik mit 6-Leitertechnik ausgestattet ist, oder über ein nur 4-adriges Kabel bei 4-Leitertechnik.

Der Kabelanschluss an den Kabelterminals im Inneren des Gehäuses erfolgt über Klemmen. Einer der Kabeldurchgänge ist abgedichtet, für den Fall, dass nur 3 Wägezellen angeschlossen werden. Die Eckenkorrektur erfolgt mit Widerständen und/oder Potentiometern.