Schnittstellen-Konverter Baureihe EZE20


Interface Converter

Schnittstellen-Konverter RS422/485 <> RS232

Das Interfache EZE20 ermöglicht die bidirektionale Verbindung von RS232-Geräten mit Komponenten, die mit einer RS422- oder RS485-Schnittstelle ausgerüstet sind.

Das Interface wandelt jeweils eine Daten- und eine Handshakeleitung in jeder Richtung um und verfügt über eine galvanische Trennung zwischen der RS232 und der RS422/485-Seite. Der Wandler ist in ein Kunststoff-gehäuse zur Montage auf Normschienen nach DIN EN 50022-35 integriert.

Die Spannungsversorgung des Interfaces erfolgt über einen integrierten Schaltregler. Dieser besitzt einen variablen Eingangsspannungsbereich und erlaubt die Versorgung des Interfaces über das mitgelieferte Steckernetzteil oder alternativ mit einer beliebigen Gleich- oder Wechselspannung zwischen 12 und 24 Volt. Die Zuführung der Versorgungsspannung ist verpolungssicher ausgeführt und erfolgt über die beiliegende steckbare Schraubklemme.

Das Interface verfügt über zwei Leuchtdioden. Die grüne signalisiert die korrekte Spannungsversorgung und die rote den Datenverkehr in beide Richtungen.