Baureihe S4140

Miniaturschalter, Öffner oder Schließer, 0,2 ... 10 bar


Miniaturschalter

Kleiner mechanischer Druckschalter in Membranausführung mit einem Schaltausgang Öffner oder Schließer zur Umwandlung pneumatischer und hydraulischer Drücke in ein elektrisches Schaltsignal. 

Eigenschaften

  • Schaltpunkte ab 0,2 bar
  • Geringe Bauhöhe (44 mm)
  • Kostengünstig
Einstellbereich:

0,2 ... 10 bar

Anwendung

Der Einstellbereich für steigende Drücke beginnt schon bei 0,2 bar. Bei fallenden Drücken kann der Schaltpunkt noch niedriger gewählt werden. Eine Einstellschraube ermöglicht die einfache Einstellung der Schaltpunkte auch vor Ort. 

Der Schalter ist für die Medien Druckluft, neutrale Fluide oder selbstschmierende Fluide geeignet. Der Prozessanschluss ist standardmäßig in Stahl verzinkt sowie mit Gewinde 1/4“ lieferbar. Andere Anschlüsse sind auf Anfrage möglich. Der Schalter lässt sich in jeder beliebigen Einbaulage installieren. 

Der S4140 findet seinen Einsatz in pneumatische Appliaktionen, in der Steuerung und Überwachung von Druckmedien im Maschinen - und Anlagenbau. Für kleine Schaltströme stehen optional auch vergoldete Kontakte zur Verfügung.