Baureihe S4412

Präziser Vakuum-Druckschalter mit einstellbarer Hysterese, -0,85 ... +1 bar


Präziser Vakuum-Druckschalter

Der neue mechanische Vakuumschalter der Baureihe S4412 wird in Bereichen eingesetzt, in denen ein elektrisches Signal in Abhängigkeit von vorgegebenen Vakuumwerten gefordert wird.

Eigenschaften

  • Wechsler - Kontakt
  • Verschiedene Gewindevarianten
  • Einstellbare Hysterese
  • Überlastsicherheit bis 20 bar
Einstellbereich

-0,85 ... +1 bar

Anwendung

Der Vakuumschalter S4412 von tecsis wandelt pneumatische Signale in elektrische Signale um. Oft wird dieser Schalter im Grob - Vakuum (technisches Vakuum) eingesetzt. Unter Vakuum wird dabei der Druck eines Gases / Fluids verstanden, der kleiner ist als der Umgebungsdruck.

Eine Einstellschraube ermöglicht die einfache Einstellung des Schaltpunktes vor Ort. Zudem kann über eine zweite Schraube die Hysterese im Bereich von 0,1 bis 0,3 bar eingestellt werden oder Sie bestellen den Schalter ganz einfach mit werkseitiger Schaltpunkteinstellung.

Standardmäßig besitzt der Schalter ein stahlverzinktes Gehäuse und ein G1/4‘‘ Einschraubgewinde. Außerdem sind noch zahlreiche weitere Gewindeausführungen und Werkstoffe optional erhältlich. Ausführungen für erweiterte Spezifikationen sind auf Anfrage realisierbar. Durch die hochwertige Bauweise wird eine hohe Lebensdauer der Schalter garantiert.