Baureihen TE200

zum Einschrauben


Resistance thermometer

Thermoelemente der Form 2G werden als universale Thermometer bevorzugt in Prozessen mit flüssigen und gasförmigen Medien bei höheren Temperaturen eingesetzt. Nach DIN 43763 wird der Anschlußkopf Form B eingebaut.

Zum chemischen Schutz sind unterschiedliche Werkstoffe und Schutzrohrbeschichtungen wählbar. Unterhalb des Halsrohres befindet sich auf dem Schutzrohr eine feste Verschraubung.

In der Regel werden NiCr-Ni, Fe-CuNi oder Cu-CuNi-Thermoelemente als Einfach- oder Doppel-Thermoelemente eingesetzt. ( TypK, TypJ, TypT)

Auf Wunsch können jedoch auch edlere Elemente auf Platin-Rhodium-Basis angeboten werden. (TypR, TypS)