Baureihe T4321/T4331/T4341/T4351/T4329/T4339

Heiztechnik, Stahlausführung


Bimetal thermometer

Das Messglied der Bimetall-Thermometer ist eine schnell reagierende Bimetallwendel. Rein mechanisch erfolgt eine Vor-Ort Temperaturanzeige.

Für besondere Messaufgaben stehen ein Anliege-Thermometer und eine Ausführung mit exzentrischem Anschluss mit geringer Eintauchtiefe zur Verfügung.

Eigenschaften

  • Stahlgehäuse
  • inkl. Messingschutzrohr
Anzeigebereiche:

-30...200°C

Anwendung

Die Bimetallthermometer sind für die Belange in der Heizungstechnik konzipiert. Hier finden sie vielfältige Verwendung in Heizungs-/Solaranlagen, Speicherbehältern sowie Wärmeübergangsstationen und Heizkreisverteilern.