Erfolg bei tecsis

Ausbildung bei tecsis

Ausbildung bei tecsis

Einen technischen Beruf mit vielfältigen Chancen wählen – und den richtigen Arbeitgeber: Mit einer Ausbildung bei tecsis legen Sie die Basis für Ihren Berufserfolg. Sie erleben eine abwechslungsreiche Zeit, haben spannende Aufgaben und arbeiten in einem kollegialen Umfeld!

tecsis bildet seit vielen Jahren erfolgreich aus. Immer wieder erreichen unsere Auszubildenden sehr gute Abschlussnoten und sogar Auszeichnungen bei den Kammern. Unsere Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten vermitteln alle wichtigen Grundlagen bis hin zum praxisnahen Spezialfachwissen. Damit sind Sie bestens auf die Anforderungen in der Berufswelt vorbereitet! 

Im Team geht alles besser

  • Am Anfang Ihrer Ausbildung steht ein Team-Event. Sie lernen, wie wichtig uns Teamgeist, Kommunikation oder Motivation  sind. Zugleich erhalten Sie auf spielerische Weise erste Orientierungshilfen für Ihren Ausbildungberuf.
  • Bei Fragen und Anliegen haben unsere Ausbildungsbetreuer immer ein offenes Ohr. Im eigenen Azubi-Raum und bei Unternehmungen und Ausflügen lernen Sie Ihre Mit-Auszubildenden besser kennen.
  • Ihre Ausbildung folgt einem klaren Plan. So wissen Sie immer genau, wo Sie mit Ihrer Ausbildung stehen und was sie noch erwartet. Und Sie sind auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen richtig gut vorbereitet! 

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung bei tecsis startet jedes Jahr am 1. September. Sie dauert in der Regel 3 bis 3,5 Jahre (je nach Ausbildungsberuf). Eine Ausbildungsverkürzung ist möglich, wenn Ihre Leistungen entsprechend gut sind. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bei tecsis 35 Stunden. Für die Zeit in der Berufsschule sind Sie natürlich freigestellt. Als Auszubildender haben Sie Anspruch auf 30 Tage Urlaub. In der Prüfungs- und Lernphase bekommen Sie genügend Zeit, um sich gut vorzubereiten. Denn wir möchten, dass Sie einen bestmöglichen Abschluss erreichen!

Und danach?

Da wir für Fachkräfte den eigenen Bedarf ausbilden, übernehmen wir unsere Azubis in der Regel nach der Ausbildung. Viele ehemalige Azubis haben sogar bald nach der Ausbildung eine Weiterbildung begonnen. Die technischen Berufe bieten dafür vielfältige Möglichkeiten. Und tecsis unterstützt Sie bei Ihren nächsten Schritten.

Das sind gute Gründe für eine Ausbildung bei tecsis:

- Abwechslungsreiches Arbeitsfeld
- Eigenverantwortliche Tätigkeiten von Anfang an
- Fachkenntnisse werden leicht verständlich vermittelt
- Persönliche Kontakte zu Kollegen/innen und Kunden
- Perfektes Zusammenspiel von Theorie und Praxis
- Unterstützung bei Weiterbildungen
- Hervorragende Zukunfts- und Karrierechancen


Wenn Sie jetzt neugierig auf einen modernen Arbeitgeber geworden sind,  der Ihnen zukunftsweisende Berufsaussichten bieten kann, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Gerne beantworten wir weitere Fragen. Oder senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen und Lebenslauf zu. Wir freuen uns auf Sie!

Schülerpraktikum am Standort Offenbach

Während der Schulzeit das Berufsleben kennenlernen: Das ist eine gute Vorbereitung für die eigene Berufswahl. Darum findest du bei tecsis Praktikumsplätze, die einen echten Eindruck von der Arbeit in einem Technologieunternehmen mit eigener Produktion bieten.

Das erwartet dich:

  • Du arbeitest je nach deinen Interessen im kaufmännischen oder technischen Bereich.
  • Du lernst typische Tätigkeiten kennen und kannst praktisch „Hand anlegen“.
  • Du bekommst einen Eindruck von den Abläufen im Unternehmen.
  • Du bist für 2-3 Wochen bei uns.

Interessiert? Dann bewirb dich bei uns!

Am besten direkt per E-Mail an ausbildung@tecsis.de. Bitte sende deine letzten Zeugnisse mit. Und schreib uns, ob du dich eher für den kaufmännischen oder den technischen Bereich interessierst.