Shackle Load Cells

Kraft

Spezialaufnehmer: besondere Herausforderungen lösen

Wenn Sie vor einer besonders anspruchsvollen Aufgabe stehen, laufen unsere Ingenieure und Techniker zur Höchstform auf. Auch wenn es um Spezialaufnehmer geht, finden Sie bei tecsis die richtige Lösung.

Das Beispiel Lastmess-Schäkel

Ein Beispiel für die Innovationskraft von tecsis: Die Zuglastmessung beim Heben von Lasten oder der Messung von Spannkräften, etwa in Takelagen, Verkabelungen oder Spannseilen durch Lastmess-Schäkel. Typische Einsatzgebiete sind:

  • Punktzüge im Theater
  • Aufhängung von Kettenzügen
  • Abspannung von Seilen
  • Theater- und Bühnenbau

Dabei muss oft auf kleinstem Raum eine Kraftmesslösung gefunden werden - besonders bei Nachrüstungen von Kettenzügen. Dabei werden zum Beispiel Lastmess-Schäkel eingesetzt um ein C1 Level zu erreichen. tecsis hat diese Spezialaufnehmer weiterentwickelt, um noch besser auf die jeweiligen konstruktiven Anforderungen eingehen zu können.

Messung im Strang

Für die Lastmessung in Hebezeugen hat tecsis einen spezielle Lastmess-Schäkel entwickelt. Dieser überzeugt durch kompakte Bauform und einfachen Einbau und die einzigartige Kombination von Schäkelgeometrie und hoher Genauigkeit.

  • In Lastmess-Stufen von 1-10 Tonnen
  • Sehr kompakter Aufbau
  • Sehr gute Reproduzierbarkeit
  • Sicherheitsfaktor von 5:1
  • Hohe Genauigkeit von 0,15%
  • Sehr unempfindlich gegenüber wechselnden Krafteinleitungsbedingungen
  • Verstärktes Ausgangssignal
  • Die Sicherheitselektronik wurde speziell für Theater- und Bühnenanwendungen entwickelt. Bei einem Signalsprung wird in einem Intervall von 24 Stunden ein Funktionstest durchgeführt, um die sichere Funktion des Kraftaufnehmers zu überwachen.

Erfahren Sie mehr über Lastmess-Schäkel von tecsis und überzeugen Sie sich von unserem Produktprogramm für Laststufen bis zu 50 Tonnen.

Produktübersicht

Kontakt