Stainless Steel

tecsis im Profil

Pressemeldungen

Neigungen sicher erfassen – Sensoren von tecsis mit Performance Level d

Neigungssensoren kommen überall dort zum Einsatz, wo Winkel von Maschinen oder Maschinenteilen relativ zur Horizontalen präzise bestimmt werden müssen. Für Anwendungen, bei denen gleichzeitig hohe Sicherheitsanforderungen gelten, bietet tecsis mit dem Neigungsgeber N1201 einen Sensor an, mit dem sich der Performance Level d erfüllen lässt. Typische Einsatzbereiche für diese Neigungssensoren sind Kräne, Arbeitsbühnen, Windkraftanlagen oder mobile Arbeitsmaschinen. Die Sensoren arbeiten mit einer dielektrischen Flüssigkeit, deren Oberfläche sich wie bei einer Wasserwaage durch die Gravitation immer horizontal ausrichtet. Die Flüssigkeit befindet sich zwischen zwei kreisförmigen Elektroden, von denen eine in zwei Halbkreise unterteilt ist. Der Zwischenraum ist bis zur Hälfte mit der Flüssigkeit gefüllt. Durch die Drehung des Sensors ändern sich die Kapazitäten zwischen den beiden halbkreisförmigen Elektroden einerseits und der Gegenelektrode andererseits.

Weitere Informationen

Hohe Genauigkeit in jeder Lage – Neigungssensoren von tecsis

Um die Neigung von Maschinen oder Maschinenteilen präzise bestimmen zu können, bietet die tecsis GmbH jetzt eine breite Palette an Neigungssensoren an. Die Sensoren arbeiten mit einer dielektrischen Flüssigkeit, deren Oberfläche sich wie bei einer Wasserwaage durch die Gravitation immer horizontal ausrichtet.

Weitere Informationen

Container während des Verladens wiegen

 tecsis bietet mit dem digitalen Grenzwertschalter EGS 80 eine preiswerte Möglichkeit, um Überlastsituationen zu erfassen und Geräte schnell und sicher abzuschalten. 

Weitere Informationen

Container während des Verladens wiegen

Die Verwiegung beladener Container, welche die SOLAS-Richtlinie seit letztem Jahr vorgeschreibt ist ein zeitaufwendiger Prozess. Dabei kommen zwei Methoden in Frage: Die Verwiegung des gesamten Containers direkt vor dem Verladen, oder das Verwiegen der einzelnen Versandstücke, die dann zum Leergewicht des Containers addiert werden. Aufgrund der schnelleren Durchlaufzeit während des Verwiegeprozesses, setzt sich die erste Methode mehr und mehr durch. Die optimale Lösung, um das Gewicht des beladenen Containers zu bestimmen, ist der patentierte Twistlock-Sensor F9205 von tecsis. 

Weitere Informationen

Ringkraftaufnehmer mit großem Innendurchmesser

Um axiale Kräfte an Wellen und Spindeln zu messen, bieten Ringkraftaufnehmer die optimale Geometrie. tecsis hat jetzt seine Baureihe „Kompaktausführung“ der hydraulischen Ringkraftaufnehmer durch das Modell F6198 erweitert. Mit dem Innendurchmesser von 52 mm sind jetzt auch Messungen an Wellen und Spindeln mit entsprechend großem Durchmesser möglich.

Weitere Informationen

Überall, wo schwere Lasten bewegt oder angehoben werden, spielt die Sicherheit für das Personal eine große Rolle. Die erste in Deutschland zertifizierte Systemlösung für die Überlastsicherung in Krananlagen stellt die tecsis GmbH jetzt auf der Bauma vor. 

Weitere Informationen

Abstützsystem mit integrierter Kraftmessung

Feuerwehrkran

Der Kranhersteller Liebherr bietet seinen Mobilkran LTM 1070-4.2 mit feuerwehrspezifischer Zusatzausstattung mit der variablen Abstützbasis VarioBase® an. Diese misst die Abstützkräfte in den vier hydraulischen Stützen und kann damit die Schwerpunktslage des Krans jederzeit bestimmen. 

Weitere Informationen

tecsis Porträt in der Offenbach Post

Schutz vor dem Überheben

Firma tecsis aus Offenbach bietet sogenannte Kraftmesstechnik an / Unternehmen ist global aufgestellt

Zum Artikel

Sicherheit für automatische Regalbediengeräte

Messachse

Automatisierte Regallager sind in der Logistik sehr verbreitet. Immer größere Lager und entsprechend schneller fahrende Regalbediengeräte stellen dabei hohe Anforderungen an die eingesetzte Automatisierungstechnik. Speziell im Bereich Sicherheit sind je nach Anwendung strenge Auflagen zu erfüllen.

Weitere Informationen

Sicherheit für den Kran

Sicherheitselektronik

Nicht erst mit Inkrafttreten der neuen Maschinenrichtlinie ist die Sicherheit in der Kran- und Hebetechnik eine ständige Herausforderung für Hersteller und Betreiber. Um die Sicherheit in solchen Anwendungen zu gewährleisten, bietet tecsis jetzt mit dem ELMS-System eine neue Sicherheitselektronik an.

Weitere Informationen

Dehnungsmessungen im Maschinenbau

Dehnungsaufnehmer

Maschinen sind teilweise extrem rauen Umgebungsbedingungen ausgesetzt. Beispiele hierfür sind Baumaschinen und  Steinbrecher. In solchen Maschinen treten teilweise sehr hohe Kräfte auf, die die Maschinenkonstruktion belasten und im schlimmsten Fall zur Schwächung der Konstruktion und somit zum Ausfall der Maschine führen können. Daher muss in vielen Fällen, die Dehnung an kritischen Maschinenteilen gemessen werden. 

Weitere Informationen

Für anspruchsvolle Messaufgaben

Drucksensor

Mit dem neuen P3278 stellt tecsis jetzt einen Superior Drucksensor vor, der speziell für Industrieanwendungen in rauer Umgebung und für anspruchsvolle Applikationen in Forschung und Entwicklung geeignet ist. Aufgrund seiner robusten Bauform trotzt der Drucksensor selbst widrigsten Umgebungsbedingungen. 

Weitere Informationen

Erfolg gegen chinesische Plagiate

Die tecsis GmbH hat sich in China vor Gericht erfolgreich gegen ein chinesisches Unternehmen gewehrt, das Plagiate von tecsis Produkten produziert und vertrieben hat. Bereits 2010 waren die gefälschten Manometer auf dem chinesischen Markt erstmals aufgefallen.

Weitere Informationen

Sicherheit beim Containerhandling

Twistlock Sensor

Mit dem neuen Twistlock-Sensor F9205 bietet die tecsis GmbH eine optimale Möglichkeit, die Lasten die beim Containerhandling auftreten, direkt am Spreader zu erfassen. Damit lassen sich Lösungen realisieren, die  für eine sichere Entladung von Containern sorgen. 

Weitere Informationen

Robuster Temperatursensor für OEM-Anwendungen

Temperatursensor

Mit dem neuen PT-Compact OEM erweitert tecsis seine Produktfamilie der PT-Compact Widerstandsthermometer um eine preisgünstige Ausführung, die speziell für OEM-Anwendungen entwickelt wurde. Der neue Temperaturfühler zeichnet sich durch seine besondere Robustheit und die hohe Schutzart IP67 aus. Sämtliche medienberührende Teile sowie das Gehäuse sind aus Edelstahl gefertigt. 

Weitere Informationen

Hydraulische Kraftaufnehmer garantiert dicht

Hydraulischer Kraftaufnehmer mit analog Anzeige

Hydraulische Kraftmessung ist eine einfache Möglichkeit, um in verschiedenen Anwendungen die auftretenden Kräfte zu erfassen und anzuzeigen. Die Kraftmessung erfolgt nach dem hydraulischen Prinzip: Die auf einen Kolben wirkende Kraft führt zu einem Druckanstieg, den ein angeschlossenes Messgerät anzeigt.

Weitere Informationen

Schweißzangen schnell und sicher überprüfen

Schweißzangenprüfset

Bei der Karosseriefertigung in der Automobilindustrie werden Karosserieteile üblicherweise mit Widerstandsschweißen miteinander verbunden. Das Widerstandsschweißen mit Schweißzangen zählt hier zu den wichtigsten Fertigungsmethoden.

Weitere Informationen

Robuste Differenzdruckschalter

Robuste Differenzdruckschalter

Mit der neuen Baureihe S4540 stellt tecsis einen mechanischen Differenzdruckschalter vor, der differenzdruckabhängiges Schalten von Verbrauchern ermöglicht. Der Differenzdruckschalter zeichnet sich durch seine hohe Überlastsicherheit aus.

Weitere Informationen

Medikamente und Nahrungsmittel sicher verpacken

Druckkraftaufnehmer

Bei der Verpackung von Nahrungsmitteln und Medikamenten kommt es auf eine einwandfreie Hygiene an, um die Produktqualität auf dem Weg vom Erzeuger zum Verbraucher sicher zu stellen. In so genannten Heiß-Siegelmaschinen werden beispielsweise Tabletten in Kunststoff-Blistern keimfrei verpackt.

Weitere Informationen

Kraftmesstechnik im Kranbau

Zugkraftaufnehmer

Wenn schwere Lasten bewegt werden, stellt dies immer hohe Anforderungen an die Sicherheit. Besonders gilt dies bei der Kran- und Hebetechnik, wo man die auftretenden Kräfte sicher beherrschen muss, um Schäden für Personen und Anlagen zu verhindern.

Weitere Informationen

Kraftaufnehmer bis 3.300 kN

Kraftaufnehmer

Im Rahmen der Qualitätssicherung müssen Stahlseile, die im Kranbau zum Einsatz kommen, oder Gurtbänder einer umfassenden Prüfung unterzogen werden.Um diese Kräfte zuverlässig zu messen, eignen sich die neuen Zug-/Druckkraftaufnehmer der Baureihe F2226 von tecsis, die mit Nennkräften bis zu 3.300 kN erhältlich sind.

Weitere Informationen

Kräfte hydraulisch messen

Hydraulische Kraftmessung ist eine einfache Möglichkeit um in verschiedenen Anwendungen die auftretenden Kräfte zu erfassen und anzuzeigen.
Die tecsis GmbH bietet für diesen Einsatz eine Vielzahl an hydraulischen Kraftaufnehmern an, die in Kombination mit dem Digitalmanometer DC400 eine ideale Lösung darstellen.

Weitere Informationen

Druckschalter mit kundenspezifischer Auslegung

Druckschalter

Die neuen Druckschalter S4412 und S4415, die das Unternehmen tecsis GmbH, Offenbach, jetzt vorstellt, wandeln Vakuum im Druckbereich von -0,85 bar bis -0,15 bar in ein elektrisches Schaltsignal um.

Weitere Informationen

Drucksensoren für industrielle Anwendungen

mehrere Drucksensoren

Robustes und langzeitstabiles Verhalten im Einsatz sind die Stärken der neuen kompakten Drucksensoren der Baureihe P3297 der tecsis GmbH für allgemeine industrielle Anwendungen.

Weitere Informationen

Kraftaufnehmer im Miniaturformat

Miniatur Kraftaufnehmer mit Cent

Gleich eine ganze Serie von neuen Kraftaufnehmern für Druck- und auch Zugkräfte bringt die tecsis GmbH aus Offenbach jetzt auf den Markt. Alle Modelle der Serie haben eine sehr kleine und kompakte Bauform, die den Einsatzbereich der Kraftmessung um viele Anwendungen erweitert, bei denen nur wenig Platz zur Verfügung steht.

Weitere Informationen

Mechanische Druckschalter

Mechanische Druckschalter

Vielseitige und präzise Wechsler mit einstellbarer Hysterese Die neuen mechanischen Druckschalter der Baureihen S4150 und S4250 in Membran- oder Kolbenausführung bieten höchste Genauigkeit und Belastbarkeit.

Weitere Informationen

Präzisions-Drucksensoren für sehr hohe Genauigkeitsanforderungen

Präzisions-Drucksensoren

Mit den neuen Präzisions-Drucksensoren P3290 und P3291 von tecsis sind präzise Messungen mit einer maximalen Messabweichung von bis zu 0,05 % möglich. Die Drucksensoren mit einer Genauigkeit von standardmäßig 0,1% und optional 0,05% eignen sich besonders für den Einsatz in der Prüf- oder Kalibriertechnik.

Weitere Informationen

Kontaktmanometer mit Schaltkontakten

Kontaktmanometer

Die neuen Kontaktmanometer der Baureihe S4634 und S4635 von tecsis mit elektrischen Grenzkontakten und Druckanzeige kommen überall dort zum Einsatz, wo Prozesse geregelt werden und zusätzlich eine Anzeige zur Überwachung erforderlich ist.

Weitere Informationen

Temperaturfühler für raue Umgebungen

Mit dem Temperaturfühler vom Typ TEC11 ergänzt der Sensorikhersteller tecsis sein Produktprogramm der Temperatursensoren für den Einsatz bei anspruchsvollen Applikationen.

Weitere Informationen

Zwei Drucksensoren

Mit dem neuen P3307 erweitert tecsis seine Produktfamilie der Drucksensoren, die extremen Bedingungen in der Klima- und Kältetechnik standhalten. Bei diesem kompakten Drucksensor mit Messinggehäuse bestehen die messstoffberührenden Teile aus Messing, Keramik und widerstandsfähigem Chloropren.

Weitere Informationen

Schematische Darstellung Kraftmessachse

Kraftmessachsen kommen häufig im Kranbau und in Baumaschinen zum Einsatz, wo sie direkt im Kraftfluss integriert werden können. Durch ihre Bauform können die Messachsen vom Typ F5308 von tecsis in vorhandene Konstruktionen direkt als Ersatz für Haltebolzen in Gabellagern eingebaut werden.

Weitere Informationen

Die neuen Dehnungsaufnehmer der Baureihe F9302 von tecsis erfassen Dehnungen, die aufgrund hoher Belastungen an massiven Bauteilen auftreten. .

Weitere Informationen